FANDOM


Autoroute icone

Surressestraße

Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Erle
Postleitzahl: 45891

Die Surressestraße ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Surressestraße beginnt im Stadtteil Erle mit der Hausnummer 1 bzw. 2.

Die Surressestraße liegt zwischen der Heinrichstraße und dem Gartmannshof. Im Schievenviertel gelegen, erinnert sie an die alte Bauerschaft gleichen Namens. Der Name Resse wird als "Raedese' bereits um 940 in Güterverzeichnissen der Benediktinerabtei Werden genannt. Die Lehnaufzeichnungen der Herren von Limburg-Styrum sprechen von einem Kotten auf dem Thye in der Bauerschaft Suerresse und Eckhoff 1344 — 1553. Angelegt wurde die Straße etwa im Jahre 1812 als Verbindung zwischen Middelich und Surresse. Bei Ausschachtungsarbeiten an dieser Straße stieß man auf Knüppeldämme, die Surressestraße muß also schon vor 1812 bestanden haben.