FANDOM


Surresse war eine Bauernschaft die heute zum Ortsteil Resse gehört. Der früheste Beleg für den Ort Resse (Raedese) findet sich in Güterverzeichnissen der Abtei Werden, die dem 11. Jahrhundert zugeschrieben werden. Aus dem Ort entwickelten sich im späten Mittelalter zwei kommunal selbständige Bauerschaften: Surresse und Eckerresse mit je eigenen Gemeindeversammlungen und Gemeindevorstehern. Zusammen mit 12 weiteren Bauerschaften bildeten Surresse und Eckerresse das Kirchspiel der Pfarre St. Urbanus (Geschichte von Sankt Urbanus) in Buer.


WeblinksBearbeiten