FANDOM


Karte Gelsenkirchen Stadtbezirke

Gelsenkirchen-Ost, rot dargestellt

Der Stadtbezirk Ost ist eine der fünf Verwaltungsuntergliederungen Gelsenkirchens. Er umfasst die Stadtteile Erle, Resse und Resser Mark. Auf einer Fläche von 20,64 km2 leben 42.509 Menschen (Stand 31.12.2008).

Bezirksvertretung Bearbeiten

Als Bürgervertretung wird im Rahmen der Kommunalwahl eine Bezirksvertretung auf fünf Jahre gewählt. Die Bezirksvertretung ist innerhalb des Stadtbezirks grundsätzlich in allen Angelegenheiten, deren Bedeutung nicht wesentlich über den Stadtbezirk hinausgeht, zuständig und entscheidungsbefugt. Insbesondere ist sie zuständig für:

  • Einwohneranträge,
  • Bürgerbegehren und Bürgerentscheid
  • sowie für Anregungen und Beschwerden.

Von der Bezirksvertretung im Stadtbezirk Ost gewählter Bezirksbürgermeister ist Heinz Macziaßek (SPD).

Ergebnis der Kommunalwahl 2009 Bearbeiten

  • Wahlberechtigte: 34.872
  • Wahlbeteiligung: 46,3%
  • Gültige Stimmen: 15.833
  • Ungültige Stimmen: 314
Bezeichnung Stimmen Prozent Sitze
SPD 8.376 52,9 % 9
CDU 3.607 22,8 % 4
GRÜNE 978 6,2 % 1
FDP 703 4,4 % 1
DIE LINKE 879 5,6 % 1
AUF 190 1,2 % -
WIR 71 0,4 % -
BIG 287 1,8 % -
pro NRW 685 4,3 % 1
DLA 57 0,4 % -

Zusammensetzung Bearbeiten

SPD 9 Sitze: Heinz Macziaßek, Martina Mach, Werner Pidun, Kerstin Wiedemann, Werner Bartikowski, Alfred Dahlbeck, Therese Puzicha, Wilfried Heidl, Renate Badorrek

CDU 4 Sitze: Christel Jäger, Helga Nolting, Thorsten Dercar, Jürgen Löchtermann

Die Linke 1 Sitz: Oliver Jahn

FDP 1 Sitz: Jens Schäfer

Grüne 1 Sitz: Wolfgang Küppers

Pro NRW 1 Sitz: Heinz Friedrich

Weblinks Bearbeiten