FANDOM


Sankt Barbara ist eine Katholische Kirche in der Danziger Straße 25 im Ortsteil Rotthausen-Düppel.


Der Paderborner Erzbischof und Kardinal Lorenz Jäger errichtet am 6. Mai 1957 mit Wirkung vom 1. Juli 1957 eine Pfarrvikarie ohne eigene Vermögensverwaltung. Diese trägt bereits den Namen der heiligen Jungfrau und Märtyrerin Barbara. Die Gottesdienste mußte die Gemeinde zunächst in einem Schulraum halten.

In den Jahren 1957 bis 1960 wird die Kirche durch den Architekten C. H. Quacken aus Gelsenkirchen erbaut. Die Konsekration der Kirche erfolgt durch den Essener Diöze­sanbischof Dr. Franz Hengsbach am 27. März 1960. Bei dieser Gelegenheit wurden in dem Grab des Hochaltars Reliquien der heiligen Märtyrer Felix und Adeolatus beigesetzt.