FANDOM


Rolf Gildenast Au Weihnachtsmann WH

Rolf Gildenast als Au-Weihnachtsmann in der GGS Im Brömm (2006)

Rolf Gildenast, (* 26. März 1965 in Neuss), ist ein deutscher Tänzer, Tanzpädagoge und Lyriker.

Rolf Gildenast wurde in Neuss am linken Niederrhein als Sohn eines Gastwirtes geboren. Heute lebt und arbeitet er in Gelsenkirchen. Nach einer tänzerischen Ausbildung in Hannover war er von 1987 bis 1993 Solotänzer am Stadttheater Gießen. Während dieser Zeit hat er auch einen Workshop der Hessischen Schultheatertage geleitet, Choreografien für die Ballettgruppe r.g. & friends inszeniert und bei Tanzimprovisationen mit verschiedenen Jazzensembles u.a. auf der documenta 92 mit dem Freien Tanztheater Frankfurt getanzt. Von 1993 bis 2001 war er dann Solotänzer am Musiktheater Gelsenkirchen. Daneben hatte er Gastspiele mit verschiedenen Soloprogrammen im gesamten Bundesgebiet.

Seit 2001 widmet sich Rolf Gildenast seinem Projekt theatergildenast. Mit eigenen Theaterstücken spielt, tanzt und singt er für Kinder und Jugendliche.

In der Edition Xylos von Heinz Stein sind das Gedichtsheft Durch Wachsen und noch fünf weitere Lyrikhefte von Gildenast erschienen.

Auszeichnungen Bearbeiten

  • Gelsenkirchener Theaterpreis (2001)
  • Auszeichnung des Landes NRW bei Künstlerinnen und Künstler begegnen Kindern und Jugendlichen (2008)

Weblinks Bearbeiten

GG-Icon Thematisch passender Thread im Forum
{{#set:Forumlink=http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/viewtopic.php?t=1273}}