FANDOM


Datei:Lageplan 1902.jpg
Datei:Haus uhlenbrock.jpg

Haus Uhlenbrock (gelegentlich auch Schloss Uhlenbrock) war ein Herrensitz, der inzwischen gänzlich der Industriealisierung (Zeche Bergmannsglück) zum Opfer gefallen und vom Erdboden verschwunden ist, so dass nur noch der Straßenname Uhlenbrockstraße daran erinnert.

Haus Uhlenbrock lag im Bereich der Bergmannsglückstraße/Mühlenstraße/Uhlenbrockstraße.

Als Bodendenkmal „Haus Uhlenbrock“ steht es seit dem 21. Januar 1994 auf der Denkmalliste.

Weblinks Bearbeiten

GG-Icon Thematisch passender Thread im Forum
{{#set:Forumlink=http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/viewtopic.php?t=940}}