FANDOM


Datei:GOERTZ HOF.JPG

Der Görtz-Hof ist ein ehemaliges Bauerngut in Erle.

Der Görtz-Hof lag zwischen der Haunerfeldstraße und der Middelicher Straße. Auf dem ehemaligen Gelände des Hofes stehen heute unter anderem die katholische Kirche St. Konrad und das städtische Senioren- und Pflegeheim Haunerfeldstraße. Das letzte erhaltene Gebäude des Görtz-Hofs stand seit dem 16. Oktober 1986 auf der Denkmalliste, wurde aber 1992 abgerissen und im Dezember 2009 wurde der Hof von der Denkmalliste gestrichen. Heute erinnert die Straße Görtzhof an das Anwesen und seinen Eigentümer.