FANDOM


Denis Boniver (* 18. Februar 1897 in Gelsenkirchen-Schalke; † 16. Juli 1961 in Düsseldorf) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Denis Boniver war Enkel des gleichnamigen Vorstandsvorsitzenden der Schalker Bergwerks-AG „Consolidation“, der nur ein Jahr nach seiner Geburt verstarb.

Boniver studierte Architektur an der Technischen Hochschule Stuttgart bei Paul Schmitthenner. In der Zeit des Nationalsozialismus war Boniver von 1935 bis 1939 Dozent für Baugeschichte an der Technischen Hochschule Stuttgart und lehrte danach an der Hochschule für Baukunst in Weimar. Nach dem Krieg unterhielt er ein eigenes Büro in Mettmann.

Schon früh interessierte sich Boniver für den Kirchenbau und wurde Mitglied im Leitungskreis des Deutschen Evangelischen Kirchbautages. Nach 1945 war er maßgeblich an Wiederherstellung und Neubau zahlreicher Kirchen in Deutschland beteiligt.

Bauten in GelsenkirchenBearbeiten