FANDOM


Autoroute icone

Bahnstraße

Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Erle
Postleitzahl: 45891

Die Bahnstraße ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Bahnstraße beginnt im Stadtteil Erle mit der Hausnummer 1 bzw. 2.

Die Bahnstraße liegt zwischen der Cranger Straße und der Tilsiter Straße. Namensgeber war die Zechenbahn, die über die Kreuzung Bahn-/Frankampstraße führte und seit 1893/94 den Bismarck Schacht 3 mit den beiden anderen Schachtanlagen und dem Bahnhof Bismarck verband. Der Name taucht erstmalig 1898 auf, als der erste Bauantrag für ein Wohnhaus gestellt wurde. In den Jahren 1898 bis 1900 errichtete die Zeche Graf Bismarck dort dann eine Arbeitersiedlung. An der Ecke Bahnstraße und Cranger Straße entstand auch die erste katholischen Schule in Erle, die 1967 abgebrochen wurde.