Einwohnerzahlen 1816
Buer:
7.073
Quelle: Stadt Gelsenkirchen -Statistikstelle-

Die wichtigsten Ereignisse, die im Jahr 1816 stattgefunden haben:

Besondere Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Buer wird als Landgemeinde mit Sitz eines Amtes innerhalb des Kreises Recklinghausen im Regierungsbezirk Münster eingestuft. Es zählten neben den Bauernschaften Erle, Surresse und Eckerresse noch die Gemeinden Gladbeck, Butendorf, Braubauer (Brauk), Ellinghorst, Zweckel, Rentfort, Westerholt, sowie Horst, Hassel, Ober-, Mittel- und Niederscholven zur Bürgermeisterei von Buer. {{#set:Ereignis=Buer wird als Landgemeinde mit Sitz eines Amtes innerhalb des Kreises Recklinghausen im Regierungsbezirk Münster eingestuft. }}

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1812 | 1813 | 1814 | 1815 | 1816   | 1818       | ►►

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.